Informationen zum Verfahren

Die Ausschreibungsrunden werden in einem ca. 18-monatigen Turnus durchgeführt. Der Start der jeweiligen Runden wird unter anderem über diese Website bekannt gemacht. Gleiches gilt für die Bewerbungsfrist.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich private und öffentliche Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, vorrangig aus der Region Dortmund und Umgebung, sind aufgerufen sich zu bewerben. Interessierte Unternehmen außerhalb der Region möchten wir bitten, sich vorab mit dem New Deals Büro in Verbindung zu setzen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist, dass die Personalpolitik im Unternehmen einen hohen Stellenwert hat und zu einem angemessenen Ausgleich zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen beiträgt. Dafür bedarf es nicht zwangsläufig einer professionellen Personalabteilung. Vielmehr geht es um pfiffige Lösungen für aktuelle wie zukünftige Herausforderungen, die sowohl kleine und mittlere wie auch größere Unternehmen entwickelt haben.

Qualitätskriterien

Zur Ermittlung der Preiswürdigkeit wurden acht Bewertungskriterien entwickelt:

  • Qualität der Unternehmens- und Führungskultur
  • Qualität und betrieblicher Innovationsgehalt der Maßnahme
  • Verankerung und Umsetzung im betrieblichen Alltag
  • Nutzen für das Unternehmen: Beitrag zur Verbesserung der betrieblichen Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit
  • Nutzen für die Beschäftigten
  • Langfristige Orientierung und Nachhaltigkeit der Aktivität
  • Innovativer Beitrag zur Förderung der beruflichen Chancengleichheit von Männern und Frauen
  • Innovativer Beitrag zur Beschäftigungssicherung in Betrieb und in der Region

Die personalpolitischen Aktivitäten müssen innovativ sein für das Unternehmen und die jeweilige Branche. Maßnahmen, die für das Unternehmen neu sind, in der Branche aber als Standard gelten, können nicht ausgezeichnet werden.

Dem Ausgleich der Interessen von Unternehmen und Beschäftigten wird ein hoher Stellenwert beigemessen, der auch eine unbedingte Voraussetzung für die Preisvergabe bildet. Besonderes Augenmerk wird darüber hinaus auf die Aspekte der Nachhaltigkeit sowie der Zukunftsorientierung der vorgelegten Maßnahmen gelegt. Dabei geht es einerseits darum, festzustellen, inwieweit es den Unternehmen gelingt, die einzelnen Maßnahmen als festen Bestandteil der Unternehmenskultur und der täglichen Arbeitsprozesse zu etablieren. Andererseits werden die Einzelkonzepte hinsichtlich ihrer Langfristigkeit und ihrer Eignung beurteilt, den zukünftigen Herausforderungen im Rahmen der demografischen Veränderungen vorausschauend entgegenzuwirken.

Bewerbungsverfahren

Es gibt zwei Wege zur Auszeichnung:

  • Die autonome Bewerbung
  • Die Nominierung durch einen NEW DEALS Partner

Bei der autonomen Bewerbung fordern Sie bitte die Bewerbungsunterlagen an und reichen diese innerhalb der Bewerbungsfrist im New Deals-Büro ein. Gerne beraten wir Sie bei der Anlage der Bewerbung.

Die eingereichten Bewerbungen werden im New Deals Büro begutachtet: nach festgelegten Bewertungskriterien und unter Einbeziehung externer Fachexperten und -expertinnen. Der ausgefüllte Fragebogen ist die Grundlage für die Vorauswahl der Bewerbungen. Im Falle einer positiven Bewertung findet ein Vor-Ort-Besuch des Gutachterteams (i.d.R. 2 Personen) im Unternehmen statt. Hier haben die Bewerber Gelegenheit, ihre innovative und erfolgreiche betriebliche Praxis ausführlicher vorzustellen.

Sind Sie durch einen der New Deals Partner nominiert worden, klärt dieser zunächst die grundsätzliche Eignung und Ihre Bereitschaft bilateral ab. Erst dann nimmt das New Deals-Büro Kontakt auf und vereinbart einen Termin mit Ihnen. In diesem Gespräch fällt die endgültige Entscheidung über die Bewerbung. Zudem werden alle notwendigen Informationen zusammengestellt, die nötig sind, um Ihre personalpolitische Maßnahme beurteilen zu können.

Die durch einen New Deals Partner nominierten Betriebe werden von zwei Gutachtern besucht. In diesem Gespräch werden alle Aspekte der personalpolitischen Maßnahme(n) zusammengetragen und dokumentiert. Dies ist die Grundlage für die Bewertung durch die Jury. Die vorschlagende Institution – im Falle einer Nominierung – ist am Begutachtungsverfahren nicht beteiligt.

Gibt es auch in Ihrem Unternehmen innovative Ansätze und gelungene Lösungen? Dann bewerben Sie sich!

Die Bewerbungsunterlagen können Sie kostenlos beim New Deals Büro anfordern.

Prädikatsvergabe

Über die Prädikatsvergabe entscheidet die New Deals Jury (Konsensprinzip). Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Prädikat wird in Form einer Urkunde sowie eines (digitalisierten) Logos vergeben, das die Preisträger zu Werbezwecken im Geschäftsverkehr nutzen können. Das Gütesiegel enthält das Jahr der Vergabe.

Die offizielle Prädikatsvergabe findet im Rahmen einer öffentlichen (und werbewirksamen) Präsentationsveranstaltung in Dortmund statt. Die Preisträger und Ihre ausgezeichnete Praxis werden in einer Broschüre zum Wettbewerb ausführlich vorgestellt.

Gelegenheit zur Präsentation und Diskussion der prämierten Konzepte und Erfahrungen bietet die Veranstaltungsreihe „New Deals vor Ort“.

Kosten

Die Unternehmen beteiligen sich finanziell mit einem Zuschuss an den Kosten zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens, gestaffelt nach Unternehmensgröße zwischen 150,- € und 900,- € zzgl. MwSt. Bei Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten wird auf die Kostenbeteiligung verzichtet.

Bei erfolgreicher Bewerbung beteiligen sich alle prämierten Unternehmen an der Finanzierung der Preisverleihung. Unabhängig von der Größe des Unternehmens beträgt dieser Betrag 250,-€ zzgl. MwSt.

 

Alle Informationen zur neuen Ausschreibungsrunde können Sie sich auch unter dem folgenden Link herunterladen.

 

Kontaktieren Sie uns

NEW DEALS Büro
Dortmunder Personalmanagement Prädikat

c/o Soziale Innovation GmbH
Hörder Rathausstraße 28
44263 Dortmund
www.soziale-innovation.de/

Tel:   0231 - 88 08 64 - 22
Fax:   0231 - 88 08 64 - 29
E-Mail:   team@newdeals.de

Ansprechpartnerin:
Angelika de Matteis

Unsere Unterstützer

Sie wollen am Wettbewerb teilnehmen?